Das typenunabhängige Morris-Forum

Das Forum für Freunde von Fahrzeugen der Marke Morris!
Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 15:59

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Werden Minors gehandelt?
BeitragVerfasst: Do 26. Aug 2010, 16:54 
Offline

Registriert: Mo 28. Sep 2009, 10:38
Beiträge: 40
Wohnort: Rhein Main Gebiet
Da ich so eine Idee habe frage ich mich ob und wie Minors verkauft werden.

Konkret. Autos in gutem Zustand mit deutschen Papieren. Wird so etwas gekauft wenn der Preis real ist oder stehen sie lange rum bevor etwas passiert? Wie sind da Eure Erfahrungen bzw. Einschätzungen? Die Preise bei mobile finde ich leicht hoch angesetzt.

Ich bin am überlegen ob ich unseren Minor verkaufe um mit dem Geld +x eine etwas größere Limousine zu kaufen. Natürlich möchte ich weder ewig zwei Limousinen rumstehen haben, noch möchte ich auf einen Viersitzer verzichten.

Ich schaue mir demnächst ein Auto an und habe die Befürchtung das es gut ist. Da der Preis auch stimmt habe ich dann ein Problem. Jetzt bin ich dabei meine Gedanken zu sortieren und brauche Input.

Bin mal gespannt......

Michael

PS selbst wenn der Minor weg ist steht ja noch ein anderer Morris in der Garage und den darf ich nicht verkaufen da sonst die Scheidung winkt ;-)

_________________

###############################################################################

Safety Fast

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Werden Minors gehandelt?
BeitragVerfasst: Mo 30. Aug 2010, 12:01 
Offline

Registriert: Do 8. Okt 2009, 15:30
Beiträge: 10
Hallo was ich she gehandelt wird schon abe die teueren Sachen die angeboten werden stehen lange, sind meine Meinung nach auch überteuert. Sachen zum restaurieren fahrbereit gehen eher, teilweise sind die Preise niedriger als in UK, dem Euro sei dank. Gruß Jürgen
Besser immer zuertst verkaufen sonsz muß einer im Regen stehen .


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Werden Minors gehandelt?
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2015, 10:12 
Offline

Registriert: Mo 5. Okt 2009, 16:06
Beiträge: 14
Hallo,
das Thema Fahrzeugwert und Wertzuwachs ist sehr wichtig geworden, seit dem Geldanleger ihr Geld in alten Autos sicherer parken können, als auf der Bank. Sehr günstige Fahrzeuge findet man z.B. hier:"http://www.classiccarsforsale.co.uk/search-classic-cars/morris/minor/".
Der Minor ist als Geldanlage eher nicht geeignet. Der Minor ist eher, wie sein Name schon sagt, unbedeutend. Der Besitzer kann sich nicht durch sein kleines Auto profilieren oder wichtiger machen. Das macht die meisten von ihnen genauso liebenswert ihr Auto.
Trotzdem zurück auf die Frage: Wie teuer? In Deutschland würde ich die obere Grenze für einen guten Traveller oder Cabrio bei 15 Tsd. sehen. Billiger geht auch. Für besondere Fahrzeuge sind nach oben keine Grenzen gesetzt. Der neue Lins-Minor soll z.B. 50 Tsd. € kosten. http://www.classicindex.eu/Allgemeines/ ... ertig.html

_________________
Fortschritt entsteht, wenn wir die Ideen von "Spinnern" zulassen, auch wenn wir das nie so machen würden.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de